Buch der Gesichter

Heinrich von Berendsen

Heinrich hat stets den Durchblick. Er bleibt zwar gern im Hintergrund, ist aber an Fleiß und Einsatzbereitschaft kaum zu übertreffen. Als neues Mitglied von Fortuna Musica bereichert er die Gruppe mit tiefen Bässen und ebenso tiefen Trommelschlägen. Seine kleinste Trommel steckt er sich sogar ins Maul und entlockt ihr vibrierende Töne. Er ist die Ruhe in Person, spricht aber nicht weniger mit frecher Zunge als der Rest der Bande.

Auch Heinrich frönte einst der „Schwer-Metall“ Musik zusammen mit Thielius. Die beiden kennen sich seit ihrer Jugend und konnten bis heute nicht entzweit werden. Heinrich, der Sportliche, ist eine wichtige Unterstützung beim Aufbau und dem Abstimmen der magischen Verstärkung, wenn Fortuna Musica vor großer Audienz aufspielt. Er ist umgänglich, ohne Beschwerde und sorgt für gute Laune. Damit ist er auf jeden Fall eine Bereicherung und herzlich willkommen bei Fortuna Musica.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Zweyback-Doerrfleysch