Buch der Gesichter

Fortuna Musica

bedeutet in der lateinischen Sprache „musikalisches Glück“ oder auch „musikalisches Schicksal“.

Dahinter verbirgt sich in erster Linie ein Künstlerpaar, bestehend aus Thielius, dem Bardenund seiner holden Maid Diana – Göttin des Mondes. Die beiden sind der sogenannte harte Kern dieser Musikgruppe, ergänzt werden sie aber auch durch einen dritten Spielmann. Das ist dann vor allem Heinrich von Berendsen, kann aber bisweilen auch Ralf der Rabe sein.Thielius und Diana spielen zu zweit auf als Duo oder eben zu dritt mit einem weiteren Spielmann im Bunde. Dabei lassen sie traditionelle mittelalterliche oder mittelalterlich geprägte Lieder ertönen. Eigenes Liedgut oder auch liebliche Melodeien aus der irischen (einschließlich englischen und schottischen) Folklore gehören ebenfalls dazu. Die beiden Spielleute beeindrucken vor allem mit ihrem harmonischen Gesang, mit Witz und Charme und viel Unterhaltung und ergänzen sich dabei ausgezeichnet.Fortuna Musica ist immer ein Erlebnis wert, egal ob auf Märkten, Konzerten oder Ritteressen. Auch auf privaten oder betrieblichen Feiern sorgt die Gruppe für Kurzweil und gute Laune. Ihr musikalisches Repertoire erstreckt sich von zünftiger Tavernen-Musik bis hin zu träumerischen Balladen. Es gibt wahrscheinlich keinen feierlichen Anlass, zu dem sie noch nicht gespielt haben: Hochzeiten, Jubiläen, Geburtstagsfeiern, Betriebsfeiern, Weihnachtsfeiern usw. (Es war sogar schon eine Trennungsparty dabei (abgesagte Hochzeit).) Das Besondere an Fortuna Musica ist, dass sie sich gern auf die Wünsche der Veranstalter einstellen und auf die Bedürfnisse des Publikums reagieren. So können sie sehr unterhaltsam sein, das Publikum miteinbeziehen oder aber auch einfach nur im Hintergrund eine Veranstaltung musikalisch umrahmen. Sie sind mal interaktiv, mal zurückhaltend und dezent oder spielen einfach ein Bühnenkonzert.Ihre Ritteressen sind inzwischen legendär. Dort begeistern die Spielleute nicht nur mit ihrer Musik, sondern auch mit großer Unterhaltungskunst. Sie präsentieren Geschichten, Gedichte, Zitate und Trinksprüche oder veranstalten mit ihren Gästen ein Theaterspektakel. Ihr Programm ist abendfüllend und abwechslungsreich. Zitat einer Besucherin: „Ich habe schon lange nicht mehr so herzhaft gelacht.“Ob Glück oder Schicksal bleibt letztlich jedem selbst überlassen – Tatsache ist, Fortuna Musica macht süchtig. Wer nicht immer die Gelegenheit hat, sie live zu erleben, der kann sie per Silberscheibe käuflich erwerben (CD 1: „Ilsebill“; CD 2: „Nimm ein Bad“)

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Zweyback-Doerrfleysch